Landwirtschaft


Unser Milchwirtschaftsbetrieb wird nach den Richtlinien von Bio Suisse geführt. Unsere Braunviehkühe holen sich ihr Futter während der Vegetationsperiode ausschliesslich von der Weide. Sie kalben saisonal im Februar bis Ende März ab. Die weiblichen Tiere werden selber grossgezogen. Sie teilen den Bauernhof mit den Hasen und Hühnern

Wir bewirtschaften ca. 11 ha Land vom Tal- bis ins Berggebiet.

Auf den Wiesen stehen viele Hochstammbäume deren Früchte zu feinem Süssmost verarbeitet werden.